1LIVE KRONE: Roter Teppich für die Stars

Anzeige

Wenn 1LIVE am 6. Dezember zum dreizehnten Mal die 1LIVE KRONE verleiht, stehen wieder zahlreiche Prominente auf der Gästeliste. Die Toten Hosen und Tim Bendzko werden ebenso auf dem Roten Teppich erscheinen wie Die Fantastischen Vier und Madsen. Sie alle sind für die 1LIVE KRONE nominiert. Auch Michael Mittermeier, der als Preisträger bereits feststeht, reist ins Ruhrgebiet zur Verleihung von Deutschlands größtem Radio-Award. Der Comedian wird für die Beste Comedy ausgezeichnet. Regisseur Sönke Wortmann, VfL Bochum-Trainer Karsten Neitzel, Hockey-Nationalspieler und Olympiasieger Timo Wess sowie Jonas Reckermann, der bei den Olympischen Spielen in London Gold im Beachvolleyball holte, lassen sich die Verleihung in der Bochumer Jahrhunderthalle ebenfalls nicht entgehen.

Zu den weiteren prominenten Gästen gehören u.a. der Kabarettist Serdar Somuncu und der 1LIVE Comedian Martin Klempnow alias „Dennis aus Hürth“. Angekündigt haben sich darüber hinaus die Sängerin Ivy Quainoo sowie die Bands H-Blockx, Revolverheld, Culcha Candela und Jennifer Rostock. Hinzu kommen das Duo Boy sowie Stefanie Heinzmann, Patrice und Pohlmann. Zu den Show-Acts des Abends zählen der Rapper Cro und der Singer-Songwriter Philipp Poisel. Darüber hinaus präsentieren Kraftklub gemeinsam mit den drei Hip-Hop-Stars Casper, Der König tanzt und Dendemann einen exklusiven 1LIVE-Krone-Song. Die Band spielt zudem mit Campino und der Newcomerin Leslie Clio.

Zu den 26 nominierten Bands und Einzelkünstlern gehören auch Max Herre, Deichkind, Chima, die Donots, Fritz Kalkbrenner u.v.a. Wer von ihnen schließlich ausgezeichnet wird, entscheiden die 1LIVE Hörer bis Donnerstag um 12 Uhr auf 1live.de. Die russische Band Pussy Riot steht bereits als Preisträger fest. Die Musikerinnen erhalten den Sonderpreis der 1LIVE KRONE. Moderiert wird die Verleihung von Sabine Heinrich und Chris Guse. 1LIVE überträgt am 6. Dezember ab 20.00 Uhr live im Radio und als Videostream auf 1live.de. Das WDR Fernsehen strahlt das Event am gleichen Abend ab 22.00 Uhr aus.

Die Vorbereitungen für die 1LIVE KRONE 2012 laufen bereits auf Hochtouren. In der Bochumer Jahrhunderthalle wurden drei Bühnen von insgesamt rund 600 Quadratmetern aufgebaut und 50 Kilometer Kabel verlegt. Aufgenommen wird die Show von 18 Kameras, und für die Auftritte der Show-Acts wurden allein 105 Frontlautsprecher installiert. Die Musikanlage verfügt über eine Gesamtleistung von 110.000 Watt. Für einen perfekten Ablauf arbeiten hinter den Kulissen über 350 Mitarbeiter, darunter Redakteure, Bühnenbildner, Tontechniker, Kameraleute, Übertragungstechniker, Fahrer, Maskenbildner u.v.a.

Quelle: WDR