Altena: Messerangriff auf Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein

Anzeige

Messerangriffs auf den Bürgermeister der Stadt Altena – Herr Dr. Andreas Hollstein verletzt – mutmaßlicher Täter überwältigt und festgenommen

Altena, 28.11.2017 – (fb) Altenas Bürgermeister, Herr Dr. Andreas Hollstein, befand sich gemeinsam mit weiteren Personen am Montagabend in einem Döner-Grill auf der Marktstraße. Dort wurde ihm von einem 56-jährigen Mann mit einem Messer eine ca. 15 cm lange Schnittwunde am Hals zugefügt, wie die Polizei in der Einladung zur Pressekonferenz mitteilte. Der leicht verletzte Bürgermeister wurde einem Krankenhaus zugeführt, das er bereits noch in der Nacht wieder verlassen konnte. Ein kleines Pflaster ziert nun seinen Hals.

Anwesende hatten bei der Tat sofort reagiert und hielten den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dieser wurde von der Polizei in Untersuchungshaft genommen und heute dem Haftrichter vorgeführt, der auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl erließ. Der 56-Jährige sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt ein.