BAB 45 / Sauerlandlinie – Neuer IR-Blitzer blitzt dezent – die Überraschung kommt später – Geschwindigkeitsmessanlage vor Lennebrücke in Betrieb

Anzeige

Hagen, 25.06.2015 – (fb) BAB 45 / Sauerlandlinie – Neuer IR-Blitzer blitzt dezent – die Überraschung kommt später. Geschwindigkeitsmessanlage vor Lennebrücke in Betrieb.

Nach Bielefelder Vorbild hat die Stadt Hagen eine stationäre Blitz-Anlage auf der Sauerlandlinie kurz vor der Lennetalbrücke in Fahrtrichtung Frankfurt installiert. Fließen in Bielefeld knapp 10 Millionen Euro pro Jahr durch Bußgelder zu schnell Fahrender ins Stadtsäckel, so erhoffen sich die Hagener zusätzliche Einnahmen von zumindest 1 Million. Die Überraschnung kommt allerdings für den Ertappten später: Anders als in Bielefeld, wo ein roter Blitz nachfolgende flotte Verkehrsteilnehmer warnt, blitzt die Hagener Anlage TraffiStar S330 nahezu unsichtbar dank modernster Infrarot-Technik der Firma Jenoptik Robot GmbH.

Und es trifft jeden, der zu schnell ist. PKW, LKW, Motorräder, da sie alle von der modernen Technik wie folgt erfasst werden. In jedem der drei Fahrstreifen befinden sich hintereinander drei Sensoren, bei jedem darüber fahrenden Fahrzeug drei Einzelmessungen vornehmen. Stimmen alle drei Messungen überein und liegt das Ergebnis über der vorgeschriebenen Geschwindigkeit werden von den drei stationären Kameras die zum Nachweis notwendigen Fotos erstellt.

Der komplette Datensatz wird dann digital an die Bußgeldstelle der Stadt Hagen übermittelt, die dann den Halter des Fahrzeugs anschreibt.