Castrop-Rauxel – Mehrere Verletzte bei Großbrand in Tankreinigungsbetrieb

Anzeige

Castrop-Rauxel, 13.11.2014 – (dh) Feuerwehr im Einsatz

Am Donnerstag morgen kam es zu einen Großbrand im Gewerbegebiet in Castrop-Rauxel. Bei einem Großbrand in der Lippestraße im Gewerbegebiet Habinghorst brannte die Fabrikhalle ab. Die Rauchentwicklung vom Großbrand war über Kilometer weit zu sehen.

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel wurde um 08:22 Uhr alamiert. Noch vor dem Einsatz wurden weitere Kräfte zum Löschen der Fabrikhalle angefordert. Die Lagerhalle des Tankreinigungsbetriebes stand komplett in Flammen.

Die Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Im Bereich Recklinghausen wurde von der Feuerwehr Vollalarm ausgelöst. Feuerwehren des Chemieparks Marl unterstützten mit Spezialfahrzeugen die Löscharbeiten. Verletzt wurden mehrere Menschen. Diese kamen mit Atembeschwerden ins Krankenhaus. Das Kommissariat für Branddelikte ist involviert. Der Schaden liegt im Millionenbereich.

Kamera/Text: Detlev Helmerich – www.newsflash-tv.de
Schnitt: Frank Bauermann – www./NRWspot.de