Das GOP-Programm vom 20. Juli bis 10. September 2017

Anzeige

Das GOP-Programm vom 20. Juli bis 10. September 2017
Simply the best – Der Lieblinge-Sommer

In den vergangenen 25 Jahren gab es immer wieder Künstler auf den GOP-Bühnen zu sehen, für die jeder – ganz gleich ob Publikum, Regisseur oder Kollege – restlos entflammte.

Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel, Exo-ten, Alphatiere, Lieblinge. Künstler, die inspirieren, überraschen, brillant unterhalten und ans Herz wachsen. Für „Simply the best“ hat das GOP diese Créme de la Créme zusammen mit den überraschendsten und atemberaubendsten Newcomer-Stars des Varieté, eingeladen!

Das Ganze wird präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“: La Signora Carmela de Feo und Sascha Korf, die sich im GOP Varieté-Theater Essen die Spielzeit teilen. Charmant, verrückt und zum Brüllen komisch! „Simply the best“ verspricht einen besonders schönen Sommer mit diesen brillanten Alleskönnern:

La Signora MODERATION (20. Juli bis 6. August) Sascha Korf MODERATION (9. August bis 10. September) Raymond Raymondson COMEDY Aleksandr Batuev KONTORSION Golden Stars AKROBATIK Roman & Anastasia PARTNERAKROBATIK Melissa Iturriaga CYR Just Two Men DUO STRAPATEN Djulietta HANDSTANDAKROBATIK
Regie: Detlef Winterberg Eine Produktion von GOP showconcept. Änderungen vorbehalten. Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause Spielzeit: 20. Juli bis 10. September 2017 Showtime: Mi.-Fr. 20 Uhr / Sa. 18 + 21 Uhr / So. 14 + 17 Uhr Tickets 26 – 39 Euro

In den Sommerferien lädt das GOP je ein Kind bis einschl. 14 Jahren in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen kostenlos in die Abendvorstellungen von „Simply the best“ (17.07. bis 29.08.) ein. Reservierungen mit dem Stichwort “Kids Für Nix”
www.variete.de oder Tel. 0201 247 93 93

Text und Fotos: Veranstalter