Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Dortmunder Weihnachtsmarkt, einer der größten und schönsten Europas, bietet eine hochwertige Auswahl an Spezialitäten, Speisen und Getränken, sowie an Kunsthandwerk und Geschenken.

Anzeige

12241749_910324095688600_6833407865774190786_nAn rund 300 Ständen mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, außergewöhnlichem Spielzeug und vielem mehr gibt es natürlich wie in den Vorjahren wieder nahezu alles, was die Herzen in der Adventszeit höher schlagen lässt. Und was wäre ein Bummel über den 117. Dortmunder Weihnachtsmarkt ohne den typischen Glühwein und ohne die vielen anderen Getränkespezialitäten? Der Glühweinbecher hat auch in diesem Jahr ein neues Motiv, vor allem von Sammlern schon mit Spannung erwartet. Kulinarisch verwöhnt Sie der Dortmunder Weihnachtsmarkt wieder mit Deftigem wie Bratwurst, Westfälischem Grillschinken, Dortmunder Reibekuchen, Fisch oder Käsevariationen. Und für alle, die Süßes mögen, sind Schokoladenspezialitäten, gebrannte Mandeln, frische Crêpes und andere Leckereien natürlich wieder mit dabei. Junge Besucher erfreuen sich an speziellem Kinderprogramm sowie im Weihnachtsdorf und der Märchenschau. Und natürlich erstrahlt auch wieder der größte Weihnachtsbaum mit 45 Metern Höhe und seinen rund 48.000 Lichtern.

Der Weihnachtsmarkt ist vom 19.11. bis 30.12bgeöffnet (22.11. und 25.12. geschlossen).

Text und Fotos: Veranstalter

12274406_910324062355270_7080756146698615378_n