Dortmund – „200 Jahre Westfalen. Jetzt!“: Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

Dortmund – Wer die aktuelle Sonderausstellung „200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ mit kompetenter Begleitung erleben möchte, hat dazu am Sonntag, 13. Dezember Gelegenheit: Von 11 bis 12.30 Uhr gibt es eine öffentliche Führung durch die Schau im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK) an der Hansastraße 3. Die Führung kostet drei Euro zzgl. Eintritt (sechs Euro, ermäßigt drei Euro, freier Eintritt unter 18 Jahren).

Auf rund 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche gibt es überraschende und mitunter augenzwinkernde Ein- und Ausblicke in die Geschichte Westfalens. Es geht um technische Wunderwerke und Global Player, um Visionäre und erfolgreiche Unternehmer, um große Dichtung und frechen Poetry-Slam, um Fremde und Heimat, Menschen und Tiere. Alle Informationen – auch zum umfangreichen Begleitprogramm – unter www.200JahreWestfalen.jetzt.

Info-Telefon: (0231) 50-25522

E-Mail: u>mkk@stadtdo.de,
www.dortmund.de/mkk und www.facebook.com/mkkdortmund