EMS 2015 – Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge – Essen Motor Show 2015 begeistert Fans mit 150 Tuning-Meisterstücken

EMS 2015 – Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge – Essen Motor Show 2015 begeistert Fans mit 150 Tuning-Meisterstücken

Sonderschau tuningXperience präsentiert private Fahrzeuge aus ganz Europa

Anzeige

Sie ist Szenehighlight und einer der Publikumsmagneten auf der Essen Motor Show: die Sonderschau tuningXperience. Vom 28. November bis zum 6. Dezember (27. November: Preview Day) präsentiert die Ausstellung mit über 150 privaten Tuning-Fahrzeugen so viele Meisterwerke wie noch nie. Neben Halle 12 belegt die Ausstellung erstmals Halle 8 der Messe Essen. Die Bandbreite reicht von moderat modifizierten Daily Drivern über performanceorientierte Rennboliden bis zu detailverliebten High End Showcars. Ob clean und dezent oder Extrembreitbau: Nahezu alle Trends sind vertreten. Autofans erwartet ein vielfältiger Fahrzeugmix von Kleinwagen wie Toyota Aygo bis zu Oberklasselimousinen á la Audi A8.

Die tuningXperience liefert einen Überblick über die weltweite Fahrzeuglandschaft: Aktuelle Modelle wie Skoda Octavia RS und BMW M4 stehen neben Klassikern wie VW Käfer und BMW E23. Hinzu kommen asiatische Importfahrzeuge á la Nissan Skyline und Mazda RX-7 gleich neben US Cars vom Schlage eines Chevrolet Impala und Dodge Ram. Außerdem flankieren seltene Fabrikate wie Melkus RS1000 und Porsche 356 A t2 zahlreiche Volumenmodelle wie VW Golf und Opel Insignia. Mit Porsche 911, Audi R8, Ferrari 458 Speciale und Mercedes-Benz C63 AMG umfasst das Line-Up außerdem besonders exklusive Fahrzeuge.

Abgefahrenes vom Lederauto bis zum Time-Attack-Boliden und E-Auto

Zahlreiche kuriose Gefährte runden das Aufgebot der tuningXperience ab und zeigen, dass der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind: vom komplett gelederten Kunstwerk über Pro Touring Musclecar und Lowrider bis zum Time-Attack-Boliden, Elektroauto und bis auf die letzte Schraube modifiziertem Eigenbau-Meisterwerk. Die Exponate stammen aus Belgien, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Schweden, der Schweiz und Ungarn. Das Besondere an der tuningXperience: Viele Fahrzeugbesitzer sind während der Messe vor Ort und stehen für Gespräche bereit. Wer als Besucher auf den Geschmack kommt, kann sich direkt aus erster Hand informieren und einen großen Teil des verwendeten Zubehörs auf der Essen Motor Show kaufen.

Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge

Die Essen Motor Show ist Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge. Zur kommenden Auflage vom 28. November bis zum 6. Dezember 2015 (27. November: Preview Day) erwartet die Messe Essen über 500 Aussteller. Das Angebot der Hersteller, Händler und Verbände umfasst sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport, Classic Cars und Motorräder. Hinzu kommen Sonderschauen zu Automobildesign, Formel 1, Hot Rods, Motorrädern, Oldtimern, Tuning und US Cars. Spektakuläre Live-Action erleben die Fans in der DMAX-Motorsportarena, wo sich Rennserien und Drifter präsentieren.
Bildmaterial: http://fotos.essen-motorshow.de Website: www.essen-motorshow.de Facebook: www.facebook.com/essenmotorshow Offizieller Hashtag: #essenmotorshow