Feuer im Buschwerk droht auf Wohnhaus überzugreifen – Feuerwehr in Hagen-Haspe im Einsatz

Anzeige

Hagen-Haspe, 08.07.2016 – (fb) Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Freitagmittag am Hüttenplatz  in Hagen-Haspe. Buschwerk war in Brand geraten und drohte auf ein Wohnhaus überzugreifen. Nach Auskunft des Einsatzleiters wurde daraufhin eine Alarmstufenerhöhung vorgenommen und der komplette Löschzug der Feuerwache 1 rückte aus. Der Brand war schnell gelöscht, Personen kamen nicht zu Schaden. Eine Wohnung, deren Tür während der stärkeren Rauchentwicklung offen gestanden hatte, wurde mit einem Hochleistungslüfter quergelüftet. Dank des schnellen Eingreifens war der Einsatz nach kurzer Zeit beendet.