FlicFlac – Proben laufen auf vollen Touren – Weihnachtszirkus startet Freitag

Flyer

Foto: Veranstalter

Anzeige

Bevor am Freitag die große Premiere stattfindet, haben die Künstler, Beleuchter und Regisseurin Larissa Kastein alle Hände voll zu tun. Von morgens bis abends ist die Manege belegt – mal sind es die Techniker, meist sind es Artisten und ab und an ist es auch Frank Fabry. Der außergewöhnliche Sänger begleitet in diesem Jahr wieder die Shows in Dortmund musikalisch.

Gestern wurde auch die neue Fassade des Spielortes fertiggestellt. Der Flic Flac Weihnachtszirkus im Revier gastiert vom 18. Dezember bis 10. Januar auf dem Parkplatz E, Victor-Toyka-Straße, der Westfalenhallen.

Die Zuschauer können sich u.a. auf die Pellegrini Brothers, die Flying Girls, Johan Welton, die Ruban Truppe, die Mesa Brothers und viele andere Artisten freuen. Karten gibt es unter www.FLICFLAC.de und ab sofort an der Zirkuskasse am berühmten schwarz-gelben Chapiteau.

SONY DSC

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter (2), Bernd Mrotzek (5)