UPDATE: Aufgehoben – Gefahrstoffaustritt in Solingen – ACHTUNG! Fenster und Türen schließen und Klimaanlagen ausschalten

Anzeige

UPDATE –

Gegen 20 Uhr wurden die Warnungen und Sicherheitshinweise aufgehoben….

Solingen – Großeinsatz für die Feuerwehr am Solinger Müllheizkraftwerk. Dort war am späten Nachmittag eine große Menge einer weißen Substanz ausgetreten, wobei es sich um etwa 2,5 Tonnen Calciumhydroxid handeln soll. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Im Umkreis von zwei Kilometern um das Müllheizkraftwerk an der Sandstraße sollten anfangs alle Fenster und Türen geschlossen und die Klimaanlagen ausgeschaltet werden. Es wurde dringend geraten sich nicht im Freien aufzuhalten. Mittlerweile ist die Gefahr, dass bei den Aufräumarbeiten Calciumhydroxid in die Luft gelangt, durch einsetzenden Regen verhältnismäßig gering geworden. Die Warnungen werden jedoch zur Zeit noch aufrecht erhalten.