Großbrand “Am Rottland” in Meinerzhagen – Feuerwehren des Märkischen Kreises im Großeinsatz

Anzeige

Großbrand “Am Rottland” in Meinerzhagen – Feuerwehren des Märkischen Kreises im Großeinsatz

Meinerzhagen, 23.06.2017 – (fb) Gestern Abend kam es “Am Rottland” in Meinerzhagen nahe der A45 / Sauerlandlinie zu einem Großbrand in einem Gewerbebetrieb. Um 23.50 Uhr wurde die Feuerwehr darüber informiert, dass der Firmenkomplex in Vollbrand stehe. Nach Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine Alarmstufenerhöhung vorgenommen und Stadtalarm ausgelöst.

Zahlreiche Feuerwehren des Märkischen Kreises waren mit etwa 180 Einsatzkräften im Großeinsatz. Ein Gastank wurde erfolgreich gekühlt, die Firmen- und das Wohngebäude konnten nicht gerettet werden.

Die in unmittelbarer Nähe liegende BAB 45 wurde bis zum frühen Morgen in beide Richtungen zwischen der AS Meinerzhagen und Drolshagen voll gesperrt.

Es gab keine Hinweise auf Schadstoffbelastung in der Luft.

O-Ton: Tobias Schuster – Pressesprecher Feuerwehr Meinerzhagen