Großbrand in Stolberg – Die Feuerwehr fordert die Anwohner auf Fenster und Türen geschlossen zu halten

Großbrand in Stolberg – Die Feuerwehr fordert die Anwohner auf Fenster und Türen geschlossen zu halten

UPDATE:

Das Feuer ist unter Kontrolle – Messergebnisse des Brandrauchs negativ – Warnungen für die Bevölkerung zurückgenommen

Anzeige

Ursprüngliche Meldung: Zur Zeit brennt es in Stollberg-Donnenberg in einem Gewerbebetrieb. Die Anwohner der Stadtteile Donnerberg Stadtmitte und Büsbach werden aufgefordert die Fenster und Türen wegen der Geruch- und Rauchbelästigungen geschlossen zu halten. Dies ist eine vorbeugende Sicherheitsmaßnahme der Feuerwehr. Ob Schadstoffe in der Luft liegen, kann man zur Zeit nicht sagen. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

Zusätzlich zur Aufforderung des sofortigen Schließens der Fenster und Türen sollen die Anwohner Lüftungs- und Klimaanlagen abschalten.

Betroffen sind neben Stollberg auch die Städte Aachen und Eschweiler.

wWeitere Informationen folgen.