Hagen – 80 Jahre alte Eiche fällt auf Wohnhaus

Hagen, 15.06.2013 – (fb) 80 Jahre alte Eiche fällt um und beschädigt ein Wohnhaus. Bewohner kam mit dem Schrecken davon, nachdem er nur Sekunden vorher auf dem Balkon gestanden hat, gegen den die Baumkrone des tonnenschweren Baumes prallte.

Anzeige

Eine Windböe reichte aus um alten sehr stabil aussehenden und auf städtischem Gebiet stehenden Baum mit einem Durchmesser von knapp einem Meter umzulegen.

Wie hoch der Schaden ist, wird ein Gutachter feststellen. Ein Dachdecker war bereits vor Ort und hat das Dach, welches in Mitleidenschaft gezogen worden war, vorläufig repariert. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz.