Hagen – Brand an Rückseite eines Bettenlagers

Anzeige

Hagen, 09.05.2015 – (fb) Heute Mittag kam es gegen 13:40 Uhr zu einem Brand an der Rückseite eines Bettengeschäftes. Die Fassade wurde stark beschädigt, auch Büroräume wurden in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem wurde ein parkendes Auto durch die Hitze beschädigt. Da auf der Anfahrt bereits von weitem Rauch zu sehen war, wurde die Alarmstufe erhöht und die Freiwillige Feuerwehr über Sirenen alarmiert. Personen kamen nicht zu Schaden.