Hagen – Erdrutsch nach Starkregen – Baustelle an A45

Anzeige

Hagen, 01.05,2014 – (fb) Massiver Starkregen führt zu Erdrutsch in Hagen unterhalb von Berchum / Garenfeld.

Nach kurzen, aber massiven Regenfällen kam es am Mittwoch Abend im Bereich der Baustelle an der Lennetalbrücke unterhalb von Berchum / Garenfeld zu einem Erdrutsch, als die von der BAB45 abgeleiteten Wassermassen sich ihren Weg nach unten bahnten. Wasser- und Schlammassen bedeckten die Straße in Höhe der Haltestelle Halden Gosmann. Verhältnismäßig glimpflich kamen die Betreiber der ansässigen Gaststätte davon – hatte doch die Baufirma vorausschauend Container schützend vor dem Abhang postiert. Somit wurden dort der meiste Schlamm aufgehlten. Lediglich das viele Wasser wurde von der Feuerwehr in den Bereich der Lennewiesen gepumpt. Sandsäcke verhinderten weiteren Schaden. Die Verbandsstraße war während der Aufräum- und Reinigungsarbeiten gesperrt.