Hagen – Gemeinsame Fußballparty beim DRK OV Hagen-Vorhalle e.V.

Anzeige

Das Rote Kreuz hilft, wenn immer es gebraucht wird. Eine gemeinsame Fußball-Party hatte einen besonderen Zweck: Eine gute Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Ortsvereinen und Gemeinschaften im Roten Kreuz ist für die Bewältigung der vielfältigen ehrenamtlichen Aufgaben im Rahmen eines komplexen Hilfeleistungssystems von herausragender Bedeutung. Um den Gemeinsinn auch über die Hagener Grenzen hinaus zu fördern haben die Vorhaller Rotkreuzler zum Fußball-Weltmeisterschaftsspiel Deutschland gegen die USA ihre befreundeten Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus Herdecke, Wetter und Hagen-Mittelstadt eingeladen. Rund 40 Ehrenamtliche feierten eine große Fußballparty bei bester Stimmung. Junge Leute, die gerne in eine Gemeinschaft aufgenommnen werden möchten, um das Helfen aus Menschlichkeit mit Freizeitspaß zu verbinden sind jederzeit herzlich willkommen. Mit einem starken „WIR Gefühl“ stehen in Hagen gut ausgebildete Ehrenamtliche im Roten Kreuz mit ihren Teams auch in Haspe und Hohenlimburg im Einsatz hundertprozentig für die Bevölkerung zu Verfügung.

Foto: Frank Bauermann
drk-fussballparty-kl