Hagen-Haspe – PKW überschlagen – Glück im Unglück

Hagen-Haspe, 07.04.2013 – (fb) PKW überschlägt sich auf Haenelstraße. Niemand verletzt. Eine Person vorsichtshalber in Krankenhaus, da Airbags ausgelöst haben.

Anzeige

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Haenelstraße in Hagen-Haspe zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Auto überschlagen hat. In Höhe der Kleinbahnstraße geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Ampelmast. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und kam wieder auf den Rädern zu stehen. Der Ampelmast knickte um und brach ab. Ernsthaft verletzt wurde niemand, eine Person kam vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, weil die Airbags ausgelöst hatten. Kurzzeitig war eine Fahrspur gesperrt, zu Verkehrsstörungen kam es auf Grund des wenigen Verkehrs nicht.