Hagen-Hohenlimburg – Bagger in Lenne umgestürzt – Bergung dauerte den ganzen Tag

Anzeige

Hagen-Hohenlimburg, 14-04-2014 – (fb) Bei Bauarbeiten am Wildwasserpark in Hohenlimburg ist am Morgen ein Bagger in der Lenne umgestürzt und kam weitestgehend unter Wasser zum Liegen. Feuerwehrtaucher befestigten Stahlseile am havarierten Bagger. Gegen 17 Uhr war die Bergung durch einen Schwerlastkran abgeschlossen. Zum Einsatz kamen neben der Berufsfeuerwehr auch alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren Hohenlimburgs. Es wurden Ölsperren gelegt. Personen kamen nicht zu Schaden.

TV-Material (HD) von ca. 50 Minuten vorhanden.

Fotos: Detlev Helmerich – www.newsflash-tv.de