Hagen – In diesem Jahr wird das Rote Kreuz 150 Jahre – Weltrotkreuztag – Kein kalter Kaffee

Hagen, 08.05.2013 – (fb) Zum Weltrotkreuztag am 150. Geburtstag des Roten Kreuzes haben wir ab Mitternacht das DRK OV Hagen-Vorhalle bei der Aktion “Kein kalter Kaffee” begleitet.

Angefahren wurden zwei Rastplätze an der A1 sowie verschiedene Bahnhöfe und Taxistände in Hagen. Insgesamt wurden 300 Becher Kaffee verteilt. Somit war die Aktion ein voller Erfolg.

Text: DRK OV Hagen-Vorhalle – Auf geht’s ……..

Anzeige

Wir dachten uns, Kaffee verteilen kann jeder, doch wir können es überall und zu jeder Zeit.
Um Punkt 00:00 Uhr rücken unsere Helfer dann mit einem Betreuungsgespann aus.
Im Gepäck ein Menge Kaffee und Equipment um weiteren Kaffee zu kochen.

Der 08. Mai ist für alle Rotkreuzler ein besonderer Tag, der Weltrotkreuztag.

Er wird jährlich am 8. Mai, dem Geburtstag von Henry Dunant, dem Begründer der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, begangen.

Wenn man uns vom DRK Vorhalle braucht, dann sind wir da.
Unsere ehrenamtlichen Helfer sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr einsatzbereit.

Und das möchten wir auch heute Nacht zeigen. Wir verteilen überall dort Kaffee wo man uns sonst nicht erwartet.

In diesem Jahr wird das Rote Kreuz 150 Jahre. Dieses Jubiläum wird gefeiert das ganze Jahr. Zahlreiche Aktionen fanden bereits statt und viele werden noch folgen.

Wir möchten uns im Namen unserer Helfer bei allen Bürgern bedanken die in der Vergangenheit sowie auch in der Zukunft unsere Arbeit unterstützen.

Vergessen Sie nie, wir kommen, wenn Sie uns brauchen und am 08. Mai gibt es

“kein kalten Kaffee”.

Ihr Team vom DRK Vorhalle