Hagen – Junge Frau zuhause überfallen

Hagen, 26.02.2013 – (fb) Heute Nachmittag ist eine 24-jährige Hagenerin in ihrer Wohnung überfallen und niedergeschlagen worden. Danach schnitt der Täter dem Opfer in beide Arme.

Anzeige

Als es an der Wohnungstür klingelte, öffnete die 24-Jährige die Tür. Nach ihren Angaben sei sofort auf sie eingeschlagen worden. Danach haben der oder die Täter ihr an beiden Armen Schnittwunden zugefügt. Verletzt kam die junge Frau in ein Hagener Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. Ob es sich um einen Einzeltäter handelte oder um mehrere Täter, steht zur Zeit noch nicht fest. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Wir berichten nach.

Fotos: Frank Bauermann, Kai-Uwe Hagemann