Hagen – Max Reger Big Band swingt für guten Zweck

Max Reger Big Band swingt für guten Zweck - Foto: Stadt Hagen
Anzeige

Max Reger Big Band swingt für guten Zweck – Foto: Stadt Hagen

7. Dezember 2015 – Ein Benefiz-Weihnachtskonzert veranstaltet die Max Reger Big Band in Kooperation mit dem Ricarda-Huch-Gymnasium am Freitag, 11. Dezember, um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums, Voswinckelstraße 1. Das 20-köpfige Ensemble präsentiert bei Glühwein, Apfelschorle und Laugenstangen amerikanische und traditionelle Weihnachtslieder im Stile der großen Big Bands. Die Band wird musikalisch von diversen Gastsolisten der Max Reger Musikschule unterstützt. Der Projektchor sowie Schülerinnen und Schüler des Ricarda-Huch-Gymnasiums haben zudem mit ihren Musiklehrern Werner Broszeit und Lars Kriegel ein abwechslungsreiches Programm einstudiert, das sie mit der Big Band gemeinsam zum Besten geben. Der Erlös von Spenden, verkauften Speisen und Getränken geht an die Flüchtlingshilfe vom Deutschen Roten Kreuz zur Einrichtung einer Fahrradwerkstatt in der Notunterkunft in Hagen-Haspe. Der Eintritt zum Konzertabend ist frei.