Hagen – Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hagen-Eckesey, 30.05.2013 – (fb) Motorradfahrer fährt auf PKW auf und kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Anzeige

Auf der Eckeseyer Str. kam es heute gegen 15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 55-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Das Motorrad und mehrere PKW fuhren in Richtung Innenstadt. Nach einem Fahrstreifenwechsel von der linken auf die rechte Spur in Höhe einer Tankstelle musste eine Fahrzeugführerin verkehrsbedingt abbremsen. Der Motorradfahrer, der sein Krad gerade beschleunigte, fuhr auf den vorausfahrenden Wagen auf und kam hierbei zu Fall. Mit schweren Verletzungen kam er nach notärztlicher Erstversorgung in ein Hagener Krankenhaus.

Der Verkehr wurde jeweils einspurig in jede Richtung an der Unfallstelle vorbeigeführt, zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es aufgrund des geringeren Feiertagverkehrs nicht. Schon nach kurzer Zeit konnte die Fahrbahn wieder komplett freigegeben werden.