Hagen – Unwetter 50cm Wassertiefe, Baum auf Auto, Hagelschlag zerstört 1500qm Gewächshäuser einer Gärtnerei

Anzeige

Hagen, 20.06.2013 – (fb) Tief Norbert beschert Hagener Feuerwehr und Polizei Dauereinsätze. Ein Baum stürzte auf ein Auto, 100 Meter entfernt stand die Straße einen halben Meter unter Wasser. Rund 1500 qm Gewächshäuser einer Gärtnerei wurden durch Hagelschlag zerstört. Es brannte in Holthausen, ein Blitz schlug ein in Rummenohl, am Kuhlerkamp stürzte ein Baum auf ein Haus. Dazu fuhr die Feuerwehr mit Unterstützung aller Freiwilligen Feuerwehren zahllose Einsätze wegen vollgelaufener Keller.