Hagen – Verkehrsbehinderungen in der Potthofstraße

Gashochdruckleitung wird überprüft

Anzeige

10. April 2014 – In den Osterferien werden vom 14. bis 25. April in der Potthofstraße neun Baugruben ausgehoben, um die Schweißnähte einer Gashochdruckleitung zu überprüfen und zusätzlich mit einer Schelle abzudichten.

Die Bauarbeiten verursachen in der Potthofstraße zwischen Märkischer Ring und Rathausstraße jeweils eine einspurige Verkehrsführung, so dass während der Gesamtbauzeit aus Sicherheitsgründen eine
Einbahnstraße vom Märkischen Ring in Fahrtrichtung Rathausstraße eingerichtet wird. Die Potthofstraße kann von der Rathausstraße nicht befahren werden.

Linienbusse der Hagener Straßenbahn AG biegen von der Holzmüllerstraße nach links in die Rathausstraße ab und benutzen den Märkischen Ring als Umleitungsstrecke.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Hagen