Joe Cocker live und exklusiv bei WDR 2

Anzeige

Sein legendärer Auftritt beim Woodstock-Festival („With a little help from my friends“) und sein musikalischer Durchbruch liegen mehr als vierzig Jahre zurück. Wenige Künstler dieser Ära sind heute noch aktiv, und kaum einer ist so produktiv wie der Musiker aus Sheffield. Obwohl sein letztes, platin-veredeltes Album ‚Hard Knocks’ erst zwei Jahre zurückliegt, steht der nächste Longplayer bereits in den Startlöchern: ‚Fire it up’, das 23. Studioalbum des Grammy-Gewinners, erscheint am 16. November. Die gleichnamige Single entwickelt im Programm von WDR 2 bereits ihren Ohrwurmcharakter.

Pünktlich zur Veröffentlichung des neuen Albums gibt Joe Cocker am 18. November 2012 ein exklusives Radiokonzert bei WDR 2 – das erste und einzige Radiokonzert des Künstlers. Fans können ihn in Deutschland erst wieder im nächsten Jahr live auf Tournee erleben. Rund 200 WDR 2 Hörerinnen und Hörer können am 18. November mit dabei sein. Für alle anderen wird das einzigartige Musikerlebnis zeitgleich ab 20.05 Uhr live bei WDR 2 zu hören sein.

Den Weltstar in einem derart intimen Rahmen wie dem kleinen Sendesaal des WDR-Funkhauses auf der Bühne zu erleben, ist schon etwas ganz Besonderes. Hinzu kommt, dass Joe Cocker und seine Band an diesem Abend die Songs des neuen Albums erstmals in Deutschland präsentieren werden. Auch die weltbekannten Hits dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Mit Joe Cocker hat WDR2 wieder einen ganz großen Musiker zu Gast bei einem außergewöhnlichen Konzerttermin. In den letzten Jahren waren es so namhafte Künstlerinnen und Künstler wie Mark Knopfler, Norah Jones, Seal, Amy Macdonald, Maria Mena und Sven Regener mit seiner Band Element Of Crime, die bei den exklusiven WDR 2-Radiokonzerten auftraten.

Die Karten für diese Veranstaltung können nicht im freien Handel erworben, sondern nur über Verlosungen im Programm von WDR 2 gewonnen werden.