Landesausschuss der Rotkreuzgemeinschaften bestimmte Kandidaten für die nächste Landesrotkreuzleitung

Landesausschuss der Rotkreuzgemeinschaften bestimmte Kandidaten für die nächste Landesrotkreuzleitung

Tanja Knopp (DRK-Kreisverband Witten), Thorsten Junker (DRK-Kreisverband Wattenscheid) und Dr. Uwe Devrient (DRK-Kreisverband Unna) zur (Wieder-) Wahl nominiert

Reiner Bluhm (DRK-Kreisverband Warburg) für die Wahl zum stellvertretenden Landesrotkreuzleiter nominiert

Foto: (2.v.li.) Dr. Fritz Baur (Präsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe) mit den nominierten Kandidaten für die Wahl der nächsten Landesrotkreuzleitung: (v.li.) Thorsten Junker, Tanja Knopp, Dr. Uwe Devrient und Reiner Bluhm

Foto: (2.v.li.) Dr. Fritz Baur (Präsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe) mit den nominierten Kandidaten für die Wahl der nächsten Landesrotkreuzleitung: (v.li.) Thorsten Junker, Tanja Knopp, Dr. Uwe Devrient und Reiner Bluhm

Anzeige

Der Landesausschuss der Rotkreuzgemeinschaften hat am Samstag, 16. April 2016, in Hagen seine Kandidaten für die anstehende Wahl der Landesrotkreuzleitung durch die Landesversammlung des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe am 5. November 2016 in Herne nominiert: Landesrotkreuzleiterin Tanja Knopp aus dem DRK-Kreisverband Witten und Landesarzt Dr. Uwe Devrient aus dem DRK-Kreisverband Unna werden der Landesversammlung für eine weitere Amtszeit vorgeschlagen. Der amtierende stellvertretende Landesrotkreuzleiter Thorsten Junker (DRK-Kreisverband Wattenscheid) wurde als Kandidat für die Wahl in das seit dem 14. November 2015 vakante Amt des Landesrotkreuzleiters nominiert. Für die Wahl seines Nachfolgers im Amt des stellvertretenden Landesrotkreuzleiters wird der Rotkreuzleiter des Regierungsbezirks Detmold, Reiner Bluhm (DRK-Kreisverband Warburg), vorgeschlagen.

Im Landesausschuss der Rotkreuzgemeinschaften sind Leitungskräfte des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, der Rotkreuzbezirke Ruhr-Lippe, Südwestfalen, Detmold und Münster sowie der 38 DRK-Kreisverbände in Westfalen-Lippe vertreten. Die Landesrotkreuzleitung  vertritt die Rotkreuzgemeinschaften im Präsidium des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe. Sämtliche Ämter werden ehrenamtlich ausgeübt.

Quelle und Foto: DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.