„Lucky Luke“: Die 1LIVE Comedy-Krone geht an Luke Mockridge

Anzeige

Der Comedian wird die von 1LIVE vergebene Auszeichnung am 1. Dezember in der Bochumer Jahrhunderthalle persönlich entgegennehmen.

Er ist aus der deutschen Comedy-Landschaft nicht mehr wegzudenken: Luke Mockridge. Ob im Radio, im Fernsehen oder auf der Bühne – der Ausnahmekünstler begeistert mit treffsicherem Humor, intelligentem Witz und unwiderstehlichem Charme. Den Comedian live zu erleben ist Unterhaltung auf höchstem Niveau. Die 1LIVE-Comedy-Redaktion zieht den Hut vor seiner Leistung und verleiht Luke Mockridge am 1. Dezember die 1LIVE Comedy-Krone.

„Zwischen Luke und 1LIVE gibt es seit Beginn seiner Karriere eine enge Verbundenheit“, begründet Uli Krapp, stellvertretender 1LIVE-Programmchef, die Entscheidung der 1LIVE-Redaktion. „Er ist seit vielen Jahren Teil der 1LIVE-Familie, und wir sind sehr stolz, seinen Weg mitbegleitet und mitgestaltet zu haben.“

Als Sohn eines kanadischen Schauspielers und einer italienischen Kabarettistin kam Luke Mockridge früh mit der Welt des Entertainments in Berührung – und seine Begeisterung war bald geweckt. 2011 ging er zum ersten Mal bei der 1LIVE Hörsaal-Comedy an den Start. Nur ein Jahr später folgte sein Stand-up-Programm „I‘m lucky, I’m Luke”, für das bis heute rund 300.000 Tickets verkauft wurden. 2013 erhielt er den Deutschen Comedypreis als bester Newcomer. Darüber hinaus moderierte Luke Mockridge drei Jahre lang die „Nightwash“-Live-Shows im Kölner Waschsalon. 2015 bekam er dann seine eigene TV-Show „Luke! Die Woche und ich“ bei Sat.1. Seiner Verbindung zum Radio ist er jedoch immer treu geblieben: So sorgte er bei den 1LIVE-Hörerinnen und -Hörern letztes Jahr u.a. mit Shows wie „Mission Remmidemmi“ oder „90er Park“ für jede Menge Spaß. 2017 geht Luke Mockridge mit seinem neuen Programm „Lucky Man“ auf große Deutschland-Tour.

Mit der 1LIVE Comedy-Krone zeichnet die 1LIVE-Comedy-Redaktion Künstler aus, die in der deutschen Unterhaltungslandschaft besondere Erfolge erzielt haben. In den vergangenen Jahren sind mit diesem Sonderpreis u.a. Carolin Kebekus, Bülent Ceylan, Atze Schröder, Michael Mittermeier und Kurt Krömer geehrt worden.

Die 1LIVE Krone ist Deutschlands größter Radio-Award. 1LIVE überträgt die von Klaas Heufer-Umlauf moderierte Verleihung ab 20.15 Uhr live im Radio und als Videostream auf www.1live.de, das WDR Fernsehen strahlt erstmals ebenfalls live ab 20.15 Uhr aus. Darüber hinaus steht die 1LIVE Krone Freitagnacht ab 1.15 Uhr im Ersten auf dem Programm. Über die Preisträger entscheiden die 1LIVE-Hörerinnen und -Hörer per Online-Voting auf 1live.de. Wer teilnimmt, hat zudem die Chance, exklusive Tickets für die Verleihung zu gewinnen.

1LIVE KRONE 2016
Produktion: 1LIVE
Moderation: Klaas Heufer-Umlauf
Ort: Jahrhunderthalle, Gahlensche Straße 15, 44793 Bochum
Termin: Donnerstag, 1. Dezember 2016
Live in 1LIVE und auf 1live.de, Donnerstag, 1. Dezember, 20:15 Uhr
WDR Fernsehen, Donnerstag, 1. Dezember, 20:15 Uhr
ONE, Donnerstag, 1. Dezember, 20:15 Uhr und 1:00 Uhr (Wdh.)
Das Erste, Freitagnacht auf den 3. Dezember, 1:15 Uhr

Quelle: WDR