Max Mutzke am 18. November in Meinerzhagen

Anzeige

In seinem Jubiläumsjahr zum 20-jährigen Bestehen wartet KUK mit einem
weiteren Highlight auf: Max Mutzke kommt für ein Konzert nach Meinerzhagen. Der
Songwriter, Popsänger, Jazzer und Vollblutkünstler ist am Freitag, 18. November, um 20
Uhr in der Stadthalle zu Gast.
max_mutzkeMax Mutzke ist momentan nicht mehr von der Bühne wegzudenken. Nach seiner fast
restlos ausverkauften Tournee im Herbst 2015 und den bravourösen Konzerten im März
dieses Jahres spielt er im Herbst weitere Shows – eine davon in der Volmestadt.
Wie wandlungsfähig der Künstler ist, der 2004 als Gewinner von Stefan Raabs Casting-
Wettbewerb „SSDSGPS“ (Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star) seinen Durchbruch
hatte, hat er auf seinen inzwischen sieben Alben bewiesen. Nach der vielbeachteten
Exkursion in die Welt des Jazz konzentrierte sich Max Mutzke im vergangenen Jahr
wieder verstärkt auf seinen kraftvollen Signature-Sound aus Pop, Soul und Funk und
veröffentlichte im Sommer 2015 sein Album „MAX“. Ein handgemachter Mix aus
gefühlvollem Soul und sofort mitreißenden Harmonien, die perfekte Symbiose aus
Emotion und Energie, die mit englischen und deutschsprachigen Texten sofort tief unter
die Gänsehaut geht. Entstanden sind die neuen Songs auf den zahlreichen Tourneen, die
Max Mutzke in den letzten Jahren kreuz und quer durch Deutschland zurückgelegt hat.
Am 18. November wird er mit seiner Powerstimme und Titeln wie „Welt hinter Glas“ oder
seinem Nummer-Eins-Hit „Can’t wait until tonight“, mit dem er 2004 für Deutschland beim
Eurovision Song Contest antrat, das Meinerzhagener Publikum verzaubern.
Karten gibt es bereits jetzt für 28 Euro (inkl. VVK-Gebühr) im Vorverkauf bei der
Buchhandlung Schmitz (Tel. 02354/2762), Atelier Albrecht (Meinerzhagen), Buchhandlung
Timpe (Kierspe), Reisebüro Lück (Valbert) und unter www.kuk-verein.de. An der
Abendkasse kostet der Eintritt 32 Euro.

Text- und Fotoquelle: Veranstalter