Pralinen herstellen zum Muttertag – Kinderaktion im Deutschen Drahtmuseum

Anzeige

Am Sonntag, 14. Mai, ist Muttertag. Töchter und Söhne, die noch auf der Suche nach einem Geschenk für ihre Mütter sind, sollten sich bei einer besonderen Aktion im Deutschen Drahtmuseum anmelden. Dort können Kinder ab 8 Jahren am Samstag, 13. Mai, von 15 bis 18 Uhr, selber Pralinen herstellen und gleich die passende Geschenkverpackung gestalten. Hergestellt werden sollen Raffaello-Pralinen, Marzipan-Walnuss-Pralinen, Rocher-Pralinen und Weiße Mandel-Crainberry-Crossies. Die Aktion ist für die Teilnehmer kostenlos. Sie gehört zum Rahmenprogramm der Ausstellung „Bei Tisch- Essen und Trinken in der Frühen Neuzeit“, die in den Museen Burg Altena und im Deutschen Drahtmuseum zu sehen ist. Da die Plätze für die Pralinenherstellung begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter 02352/966-7034 oder museen@maerkischer-kreis.de erforderlich.

Pressemitteilung von Mittwoch, 26. April 2017
Märkischer Kreis