Raser-Unfall in Hagen – Gemeinsame Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft

Anzeige

Wir waren auf der gemeinsamen Pressekonferenz der Polizei und der Staatsanwaltschaft im Polizeipräsidium Hagen zum Anlass des schweren Raser-Unfalls mit fünf Schwerverletzten, darunter ein Kind, was noch immer mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus liegt.

Vlnr.: Leiter der Pressestelle Ralf Bode, Oberstaatsanwalt Dr. Pauli, Polizeioberrat Michael Hoffmann, Leiter der Direktion Verkehr