Schalksmühle – PKW stürzt in Volme und landet auf dem Dach – Fahrer befreit sich selbst

Anzeige

Schalksmühle, 19.02.2015 – (fb) Auf der Volmestraße (B54) in Schalksmühle verlor gestern Abend ein PKW-Fahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, durchbrach ein Geländer und stürzte kopfüber in die Volme. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, konnte sich aber selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Lüdenscheider Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete die Örtlichkeit aus. Drei Löschgruppen waren mit insgesamt ca. 35 Personen im Einsatz.