Tote Frau in Messi-Wohnung zwischen Müllbergen aufgefunden

Anzeige

Einsatz extrem für die Feuerwehr in Essen. Rettungskräfte finden Frauenleiche zwischen Müllbergen in einer Messi-Wohnung

Essen, 23.08.2017 – (fb) Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei alarmiert, weil Bewohner eines Mehrfamilienhauses einen auffälligen Geruch wahrgenommen hatten, der offenbar aus einer Wohnung drang. Ebenso befanden sich viele Fliegen in dem Bereich.

Die hinzugerufene Feuerwehr öffnete die Wohnung, konnte diese aber kaum betreten. In Spezialanzüge gehüllt, mussten die Retter erst Berge von Müll wegräumen um sich eine Übersicht verschaffen zu können.

Dann, unter Müllsäcken begraben, sahen sie den Arm einer leblosen Frau. Ob die Tote die 68-jährige Mieterin ist, konnte am Abend noch nicht mitgeteilt werden. Die Todesursache stand zu diesem Zeitpunkt ebenfalls noch nicht fest. Hinweise zu einer Straftat soll es aber nicht geben.

Fotos: Justin Brosch