Unfall auf der Straße “Zur Hünenpforte” im Bereich der Autobahn-Anschlussstelle Hagen-Süd

Anzeige

Zwei Verletzte bei Unfall auf der Straße “Zur Hünenpforte” im Bereich der Autobahn-Anschlussstelle Hagen-Süd

Hagen, 26.10.2017 (fb) – In Hagen-Haßley sind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 20:20 Uhr zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Eine Oberhausener Autofahrerin wollte von der Hünenpforte kommend in Fahrtrichtung Volmeabstieg nach links auf die Autobahn A45 abbiegen und übersah dabei offensichtlich ein ihr entgegen kommendes Fahrzeug. Beim folgenden Zusammenstoß wurde dessen Fahrer schwer verletzt. Ersthelfer retteten ihn aus seinem stark beschädigten PKW und betreuten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Die den Unfall verursachende Fahrerin verletzte sich leicht. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel ab, Die Polizei sperrte den während der Rettungsmaßnahmen und der folgenden Unfallaufnahme den Bereich. Der Verkehr in Fahrtrichtung Hohenlimburg wurde über die Autobahnauffahrt umgeleitet.