Wetter/Ruhr – Erneute Rauchentwicklung in KiTa Reuterhaus

Anzeige

Wetter/Ruhr, 17.11.2013 – (fb) Ein Tag nach dem verheerenden Brand im Kindergarten Reuterhaus muss die Feuerwehr erneut ausrücken. Rauch kam aus dem Dach. 35 Kräfte waren im Einsatz. Der Brand war schnell gelöscht.

Erst gestern hatte die Feuerwehr den Großbrand in der Kindertagesstätte Reuterhaus bis gegen 22:30 Uhr gelöscht. Bei der mehrfachen Brandnachschau waren keine Glutnester mehr festzustellen. Doch heute am späten Nachmittag wurde erneute Rauchentwicklung aus dem Dach gemeldet. Das Feuer konnte schnell abgelöscht werden. Die Feuerwehr war mit 35 Kräften im Einsatz.