Dortmund – Anklage wegen Dreifach-Mord

Anzeige

Dortmund, 02.11.2012 – 29-Jährige wird wegen dreifachen Mordes angeklagt

Wie die Dortmunder Staatsanwaltschaft mitteilt, sind die Ermittlungen anlässlich des Todes der vier, zehn und zwölf Jahre alten Kinder am 03.08.2012 in Dortmund nunmehr abgeschlossen. Es wurde gegen die 29-jährige Tatverdächtige Anklage wegen dreifachen Mordes und besonders schwerer Brandstiftung zum Landgericht – Schwurgericht – in Dortmund erhoben.

Weitere Einzelheiten zu den Ermittlungsergebnissen wurden nicht bekannt gegeben.

Lies dies:   Feuerwehr-Großübung HIOB2018 mit DRK, DLRG und THW in Lünen - 221 Kräfte im Einsatz (31+ Minuten-Dokumentation)