[Feuerwehreinsatz Kradunfall] Reifen blockiert – Motorradfahrer bei Unfall verletzt – Glück gehabt

Reifen blockiert – Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Hagen (ots)

Am Montag, 19.10.2020, fuhr ein 17-jähriger Ennepetaler gegen 22:20 Uhr die Buscheystraße in Richtung Haspe entlang. Nach bisherigen Ermittlungen bog zur gleichen Zeit eine 22-Jährige aus der Roonstraße mit ihrem PKW in die Buscheystraße ab. Der 17-Jährige leitete eine Vollbremsung ein. Offenbar blockierte dabei sein Hinterrad, sodass der Ennepetaler zu Fall kam. Er verletzte sich leicht. Die Fahrzeuge berührten sich nicht. Das Leichtkraftrad wurde bei dem Sturz jedoch so schwer beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Der 17-Jährige wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Wie genau es zum Unfall kam, ermittelt jetzt das Verkehrskommissariat. (sh)

Text: Polizei Hagen – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4738552

Lies dies:   Mehrere Gewerbebetriebe in Vollbrand - Feuerwehr-Großeinsatz in Unna - Feuer wütete über Stunden