Feuerwehreinsatz nach Verkehrsunfall Bergstraße / Böhmerstraße – zwei Leichtverletzte

Feuerwehreinsatz nach Verkehrsunfall Bergstraße / Böhmerstraße – zwei Leichtverletzte

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Hagen (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Montag (09.11.2020) verletzten sich zwei Personen leicht. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 29-Jähriger gegen 19:00 Uhr mit seinem Skoda die Bergstraße. Dabei kollidierte er im Kreuzungsbereich mit einer 51-jährigen Peugeot-Fahrerin, welche die Böhmerstraße befuhr. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallbeteiligten wurden zur weiteren Behandlung in umliegenden Krankenhäuser gebracht. Das Verkehrskommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen. (kh)

Text: Polizei Hagen – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4758125

Lies dies:   Feuerwehreinsatz in Ennepetal: Kind aus Ennepe gerettet