Hagen, 03.09.2010 – Mehrere Verletzte bei Verpuffung

Hagen, 03.09.2010 – Mehrere Verletzte bei Verpuffung

Auf dem Gelände der Deutschen Edelstahlwerke in Hagen sind zahlreiche Rettungskräfte und Notfallseelsorger im Einsatz. Dort gab es heute Nachmittag eine Verpuffung, nachdem Nitrose-Gas ausgetreten war und eine chemische Reaktion hervorgerufen hatte.

Fünf Personen sollen sich zum Unfallzeitpunkt im Nahbereich aufgehalten haben, 80 Personen werden untersucht.

Lies dies:   Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Rettungshubschrauber Christoph 8 startet im Lennetal - Hubschrauber-Start RTH D-HOFF