Hagen – 10 Verletzte bei Wohnungsbrand in Wehringhausen

Hagen, 06.05.2014 – (fb) 10 Verletzte bei Wohnungsbrand in Hagen-Wehringhausen. Zwei Löschzüge der Feuerwehr Hagen im Einsatz, unterstützt vom Rettungsdienst mit fünf Rettungswagen und drei Notärzten.

Zu einem Wohnungsbrand kam es heute Morgen gegen viertel vor acht in der Paschestraße in Hagen-Wehringhausen. 10 Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Im Einsatz waren zwei Löschzüge der Feuerwehr Hagen und drei Notärzte. Die Brandursache ist ist noch nicht bekannt, die Brandsachverständigen der Kripo ermitteln.

Lies dies:   Waldbrand am Spielbrink bei Gluthitze - BF und FF haben Feuer schnell gelöscht