Menden: Tödlicher Motorradunfall auf der Werler Straße

Menden (ots)

Am gestrigen Samstag gegen 10 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der Werler Straße gemeldet. Ein Motorradfahrer war mit einem PKW zusammen gestoßen. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er trotz intensiver Bemühungen kurze Zeit später im Rettungswagen verstarb. Auch der angeforderte Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 8 konnte nicht mehr helfen. Die Werler Straße war für die Rettungsmaßnahmen und die folgende Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und unterstützte bei der Unfallaufnahme.

Quelle und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Menden – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119161/5807452?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push

Lies dies:   Brutaler Überfall: Mann in Lebensgefahr, Ehefrau schwer verletzt - Mordkommission eingeschaltet