[PKW-Brand x2] Feuerwehreinsatz in Vorhalle – Feuerwehr musste zwei brennende Autos löschen

Feuerwehreinsatz in Vorhalle – Feuerwehr musste zwei brennende Autos löschen

Hagen, 19.11.2020 – (fb) Zu einem Fahrzeugbrand wurde die Feuerwehr am Mittwochmittag (18.11.2020, 12:50 Uhr) :nach Vorhalle alarmiert. In der Schleswiger Straße eingetroffen, stellte sich heraus, dass zwei hintereinander parkende Wagen Feuer gefangen hatten. Zuerst brannte einer im Frontbereich, dann griff das Feuer offenbar über auf das Heck des vor ihm stehenden Wagens. Die PKW-Brände waren schnell unter Kontrolle, kurze Zeit später waren die beiden Feuer gelöscht. Warum die Fahrzeuge gebrannt hatten, steht noch nicht fest und ist Gegenstand der Ermittlungen. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.

Lies dies:   🚨🚨Stadtalarm Feuerwehr Herdecke - Großeinsatz im Supermarkt - Wetter (Ruhr) und Witten unterstützen