Reichshof / Wiehltalsperre – Brennende Leiche im Wald

Reichshof (Kreis Gummersbach) / Wiehltalsperre, 12.11.2012 – Am Samstagabend gegen 22:15 Uhr entdeckte ein Autofahrer eine brennende Leiche im Wald

 

Der brennende Tote wurde laut Angaben der Kölner Polizei und der Bonner Staatsanwaltschaft von einem vorbeifahrenden Autofahrer in einem Waldstück entdeckt.

Nachdem die Feuerwehr den brenndenden Körper gelöscht hatte, nahm die Mordkommission die Ermittlungen auf. Bisher geht man von einem Tötungsdelikt aus. Die Identität konnte trotz der Verbrennungen ermittelt werden. Es handelt sich um einen 42-jährigen Mann aus Gummersbach.

Lies dies:   Der Tag nach dem Großbrand in Hagen-Haspe: Nachlöscharbeiten und Schaumteppich in abgebrannter Lagerhalle von Gemüse- und Obsthandel