Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer in Hagen – RTH im Einsatz

Bikerunfall – Schwerer Motorradunfall mit schwerst verletztem Harley-Fahrer in Hagen-Dahl, RTH fliegt Schwerstverletzten in Spezialklinik.

Dort ist der Kradfahrer seinen Verletzungen erlegen.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Hagen mit einem HLF, RTW und NEF, die Polizei zur Unfallaufnahme, Absperrung und Sicherung und der RTH Christoph 25 (ADAC) aus Siegen.

 

Lies dies:   Schwerer LKW-Unfall auf A1 - Sattelzug durchbricht Mittelschutzplanke bei Gevelsberg - PKW beteiligt