„WDR 4 Walking“: Sport und „Hot Chocolate“ am Baldeney-See in Essen

Anzeige

Flotte Runden drehen mit WDR 4: Am 29. Mai 2016 geht das „WDR 4 Walking“ wieder in die Startlöcher. Diesmal macht der Sender in Kooperation mit den Apotheken im Rheinland Station am Baldeney-See in Essen. Als Belohnung für alle sportlichen Teilnehmer und Zuschauer gibt es ab 14 Uhr musikalische Highlights auf der WDR 4-Bühne am Seaside Beach, moderiert von Bastian Bender. Top Act der Veranstaltung ist die britische Band „Hot Chocolate“. Außerdem mit dabei: „The Rebel Tell Band“ und die WDR 4-Band. Der Eintritt ist frei.

WDR 4 schaltet am 29. Mai 2016 ab 12 Uhr immer wieder live nach Essen. Auf WDR Event wird „WDR 4-Walking“ von 14 bis 17.30 gesendet. Ausschnitte der Veranstaltung gibt es im „WDR 4 Konzertsommer“ am 12. Juli von 20.05 bis 21 Uhr bei WDR 4.

Die Länge der Walking-Strecke ist individuell, wählbar sind 7, 14 oder 21 km. Unter den prominenten Aktiven: die „Lindenstraßen“-Stars Joris Gratwohl (Alexander Behrend), Joachim H. Luger (Hans Beimer) und Andrea Spatzek (Gabriele Zenker) sowie WDR 4-Moderatorin Steffi Schmitz. Den Startschuss um 12 Uhr gibt Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen.

Auf der begleitenden Bewegungsmesse gibt es Wissenswertes über gesundheitliche Aspekte des Walkens sowie die neuesten Trends bei Stöcken und Schuhen. Die Apotheken bieten außerdem einen kostenlosen Gesundheitscheck an.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.wdr4.de oder in allen teilnehmenden Apotheken im Rheinland. Für Rückfragen steht das Veranstaltungstelefon 0180 5001595 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz) zur Verfügung.

Quelle: WDR/Reinhard Kröhnert

Lies dies:   Großeinsatz am Brückenkamp - Feuer in Deponie