2023 12 26 – Überörtlicher Großeinsatz: 28 Fahrzeuge auf dem Weg zur Deichsicherung nach Hamm

Die Bereitschaft 4 bestehend aus Einheiten der Feuerwehr und verschiedenen Hilfsorganisationen aus Hagen und dem Märkischen Kreis befindet sich aktuell auf dem Weg nach Hamm – Im Film: Sammelstelle FRW2 in Hagen und Abfahrt von 28 Fahrzeugen – Anfahrt über A1 bei Holzwickede

Hagen-Hohenlimburg, 27.12.2023 – Überörtliche Anforderung der Bezirksregierung Arnsberg: Der Verband 4, bestehend aus Einsatzkräften der Feuerwehr Hagen und des Märkischen Kreises, hat sich am Abend des zweiten Weihnachtstags an der Feuerwache Ost gesammelt. Die Einsatzkräfte wurden für eine Deichsicherungsmaßnahme in Hamm benötigt, wo sie die bis dahin im Einsatz befindlichen Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehr Bochum ablösen werden. Solche Einsätze folgen Landeskonzepten, die vorsehen, dass Feuerwehren aus verschiedenen Städten und Kreisen gemeinsam eingesetzt werden, um auch umfangreichere und länger andauernde Situationen bewältigen zu können.

Kamera Autobahnbrücke:  @frankbrockbals 

Lies dies:   Johanniter-Luftrettung kommt zur RETTmobil - In rund vier Monaten öffnet die diesjährige RETTmobil ihre Tore (15. – 17. Mai 2024)