Arbeitsunfall in der Geweke – Rettungshubschrauber im Einsatz

Anzeige

Arbeitsunfall in der Geweke – Rettungshubschrauber im Einsatz

Hagen, 23.03.2018 (ff-tücking.de) Am Freitagnachmittag um 16:55 Uhr wurde der Rüstwagen der FF Tücking zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einem Arbeitsunfall in die Geweke alarmiert. Dort war eine Person an einem LKW eingeklemmt worden und verletzte sich dabei schwer. Die ersteintreffenden Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten den Patienten schnell befreien. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt vor Ort wurde der Patient mit einem angeforderten Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der Einsatz war gegen 17:45 Uhr beendet.

Textquelle: ff-tücking.de

Lies dies:   Feuerwehreinsatz: Nächtliche MAnV-Feuerwehr-Großübung in Dortmund (Bahnhof Lütgendortmund) - Großaufgebot an Rettungsmitteln vor Ort