Auch die Polizei Hagen überprüft die Beleuchtung

Anzeige

Die Polizei Hagen führt in der ersten Novemberwoche umfangreiche Beleuchtungskontrollen durch.

Nach der kostenlosen Aktion „Lichttest 2018“, initiiert durch das Kfz-Handwerk, werden fehlerhafte Beleuchtungseinrichtungen nun durch die Polizei sanktioniert.

Gut funktionierende und richtig eingestellte Beleuchtung ist in der dunklen Jahreszeit lebenswichtig für die Sicherheit aller Teilnehmer im Straßenverkehr.

Am Mittwoch, 07.11.2018 werden die Verkehrssicherheitsberater der Hagener Polizei zwischen 17.00 und 19.00 Uhr Leuchtbänder in der Hagener Innenstadt verteilen und gleichzeitig Tipps zur Sichtbarkeit geben.