FlicFlac – Fünf Sterne Programm beim 5. Weihnachtscircus im Revier! Ein Drahtseilakt mit Legenden und Leidenschaft

Anzeige

Es wird spannend, es wird spektakulär. Gänsehaut statt Gänsebraten ist beim „5. Weihnachtscircus im Revier” die Devise. Legenden und Leistungsstars auf der Bühne, in der Luft. Das wird eine goldige Show!

FF 2015 Plakat DortmundDer 5. Weihnachtscircus im Revier legt den Dortmundern vom 18. Dezember bis 10. Januar ein „Fünf-Sterne-Programm” auf den Gabentisch. Unter der schwarzgelben Zeltkuppel lauert die Gefahr, lockt die Güteklasse A der Akrobatik, lodern die Flammen der Leidenschaft. Das hat Dortmund noch nicht gesehen! Die komplett neue Show für die ganze Familie bietet Weltklasse gleich mehrfach mit Gold-Gewinnern des Circusfestivals in Monte Carlo. Der Drahtseilakt kann beginnen! Natürlich mit den kolumbianischen Mesa Brothers, die das Hochseil zur Plattform für lauter Verrücktheiten zwischen Himmel und Erden machen. Für die Flying Girls, die als erste Akrobatentruppe ihre Heimat Nordkorea verlassen dürften und beim Circusfestival in Monte Carlo auf Anhieb den Goldenen Clown einheimsten. Eine Sensation nicht nur innerhalb der Circusbranche…

Nicht am Flugtrapez, sondern auf dem Boden der Tatsachen lassen die Pellegrini Brothers seit 30 Jahre als umjubelte Stars in aller Welt die Hemden fallen und präsentieren eisenharte Muskeln – auch sie haben an der Côte d’Azur schon Gold gesammelt. In diesem Jahr setzen sie unsere Präsentation von Weltklasse Legenden fort. Viele weitere Topkräfte reihen sich ins komplett neue Programm ein wie der französische Ausnahme-jongleur Tony Frebourg, der jede Menge Weltrekorde am Diabolo hält. Schräge Vögel wie Johan Wellton, der in jeder Lebenslage den Ball trifft. Oder fliegende Romantiker wie das Duo Catalexi, das sein Luftballett der Liebe zueinander widmet. Das Fünf-Sterne-Programm hält viele Überraschungen bereit, viele Kabinettstückchen auf der schwarzen Bühne, die Dortmund noch nicht erlebt hat.

Die Circuskasse ist ab 12. Dezember 2015 geöffnet. Sie befindet sich neben dem Haupteingang des Zeltes. Karten gibt es auch unter der Rufnummer 01806–999000204 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) oder unter www:flicflac-event.de/weihnachtsshow-dortmund/ticket/termine

SAMSUNG CSC

Foto: Bernd Mrotzek (bm) – Frank Fabry und Artisten

SAMSUNG CSC

Foto: Bernd Mrotzek (bm) – Larissa Kastein und Thomas Merz stellten das Programm vor