Hagen – Großbrand am alten Schlachthof – Feuerwehr bis zum frühen Morgen im Einsatz

Anzeige

Hagen-Wehringhausen, 17.08.2013 – (fb) Vollalarm für die Hagener Feuerwehr gestern Nachmittag – Dachstuhl einer Autowerkstatt stand in Flammen. Drei Verletzte, davon einer schwer verletzt und mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen. Rauchsäule kilometerweit sichtbar. 120 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Unterstützung aus Ennepetal (Gevelsberg) und Dortmund. Zeitweise aus 10 – 12 Rohren gleichzeitig gewässert. Alle Hagener Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz.